Agiles Mindset: Agilität beginnt im Kopf

In diesem Führungsseminar machen wir einen Selbst-Check zum Thema Agiles Mindset, aber ganz ohne Psycho-Spiele.

Telefontermin vereinbaren

Führungsseminar

AGILES MINDSET: AGILITÄT BEGINNT IM KOPF

  • Agile Tools anwenden ohne das dazugehörige Mindset? Kann funktionieren, aber so richtig entfalten agile Methoden ja erst ihre Wirkung, wenn alle Anwender auch agil denken. Und genau um diese agile Denkweise geht es hier.
  • Wir hinterfragen im Praxistraining unsere Denkweise und innere Haltung. Ganz ohne Psychologisierung, sondern mit praktischen Übungen, die Spass machen.
  • Du entwickelst dein agiles Denken weiter, in dem wir nach Übungen unsere bisherigen Denk- und Handlungsmuster auf den Prüfstand stellen.
  • Du führst in dem Seminar einen praktischen Selbst-Check durch, der dir Auskunft darüber gibt, wie stark dein „Growth Mindset“ ausgeprägt ist.
  • Ausserdem tauschen wir uns über unsere bisherigen Erfahrungen in der VUKA-Welt und dem Einsatz agiler Methoden in unseren Unternehmen aus.

Jeder behauptet von sich, dass er ein agiles Mindset habe. Agile Methoden und agile Tools funktionieren umso besser, je mehr Mitarbeitende und Führungskräfte tatsächlich agil denken.

Das Führungsseminar „Agiles Mindset“ ist genau das richtige Seminar für dich, wenn:

  • Du neue innere Haltungen gewinnen möchtest.

  • Du einen Selbst-Check machen möchtest, wo du mit deinem persönlichen agilen Mindset stehst.

  • Du dein agiles Mindset mit praktischen Übungen trainieren willst.

Für wen eignet sich das Führungskräfte Training?

  • Für alle Führungskräfte, Projektleitende und Mitarbeitende, die einen weiteren Schritt in Richtung Agilität machen möchten.

  • Es wird klarer, in welchen Situationen oder Organisationsformen ein agiles Mindset hilfreich ist.

  • Als Führungskraft oder Mitarbeitende entwickelst du das passende Mindset zu den agilen Tools und Methoden weiter.

Inhalte „Agiles Mindset: Agilität beginnt im Kopf“

  • Agilität über alles?

    – Carol Dweck „Groth Mindset“ vs. „Fixed Mindset“
    – Wann ist ein agiles Mindset nützlich? Wann ist es hinderlich?
    – Das Konzept der Ambidextrie als Vermittler

  • Situationsanalyse agiles Mindset

    – Fragebogen zur Bestimmung des persönlichen Mindsets
    – Wie agierst du ganz praktisch: Selbst-Check mit praktischen Übungen
    – Wann fällt uns die Arbeit im VUKA Umfeld schwer?

  • Realitäts-Check mit praktischen Übungen

    – Umgang mit plötzlich auftretenden Veränderungen
    – Handeln trotz Unsicherheiten und Ungewissheit
    – Einnehmen anderer Perspektiven

»Alexander hat erstaunlich viel Stoff ohne „Hetze“ in angenehmer und ruhiger Atmosphäre präsentiert. Er hat uns Teilnehmern genug Zeit gelassen, in Übungen den Stoff zu verarbeiten.«

AndreasTeamleiter Industrie

»Werte, Stile, Ziele, Instrumente – Du hast uns das richtige Mass an Informationen rund um die Führung vermittelt, zugeschnitten auf unsere Bedürfnisse in einer flachen Hierarchie. Vielen Dank für den regen Austausch und die neuen praxistauglichen Erkenntnisse!«

ChristinaTeamleiterin Kanton Zürich

»Insbesondere für Führungsneulinge ein guter kompakter Überblick über Führungsthemen, der es einem erlaubt, Punkte für sich selbst zu identifizieren, die eine Vertiefung benötigen. Viele Ideen und Anregungen.«

ClaudiaFührungsnachwuchs, Finanzdienstleistungen

Kostenloses Vorgespräch buchen

Wie funktioniert’s?

  • 1. Termin

    Ganz einfach: Du suchst & buchst unten im Formular Deinen passenden Termin und erhältst sofort eine Bestätigungsmail.

  • 2. Anruf

    Ich rufe Dich zur vereinbarten Zeit an. Per Telefon. Oder gern über Skype. Teile mir einfach mit, was Dir am liebsten ist.

  • 3. Lösung

    Wir besprechen Deine (An-)Frage & finden eine für dich passende Lösung.

Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Absenden
© 2019 Copyright - fit for leadership