Besprechungsleitung

10 Dinge,
die Sie als Führungskraft nicht tun sollten …

… wenn Sie eine Besprechung leiten

  1. vergessen, die Agenda bereits im Vorfeld an die Teilnehmer zu versenden
  2. die Besprechung mit den unwichtigsten Punkten beginnen
  3. die Besprechung immer selbst leiten
  4. die Besprechung nicht nur selbst leiten, sondern dazu auch noch das Protokoll schreiben
  5. an Ihr Handy gehen, wenn es zwischendurch klingelt.
  6. Ihre Mails checken, wenn die Diskussion zwischendurch langweilig wird.
  7. stille Mitarbeiter in der Diskussion außen vor lassen.
  8. noch mehr Besprechungen ansetzen, obwohl alle Mitarbeiter vor lauter Arbeit untergehen
  9. die Mitarbeiter darüber im Unklaren lassen, bei welchem Besprechungspunkt sie mitbestimmen dürfen und bei welchem eine Entscheidung bereits getroffen wurde.
  10. mit dem Beginn der Besprechung warten, weil 1-2 Mitarbeiter noch nicht eingetroffen sind
0 Kommentare

Und was meinst du?

Du willst etwas anmerken, ergänzen, widersprechen, bestätigen oder an an der Diskussion teilnehmen?
Dann hinterlass deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.